Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Kreis Pinnebergbca_06_2012

  • repräsentiert das Jobcenter in übergeordneten Fragen der Frauenförderung, der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei beiden Geschlechtern
  • berät und unterstützt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf unter anderem bei der beruflichen Ausbildung, dem beruflichen Einstieg und dem Wiedereinstieg von Frauen und Männern nach einer Familienphase sowie hinsichtlich einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • berät Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt

Sie erreichen Frau Eberlei unter der Tel.-Nr. 04121 - 57800 257 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 


 

Praxisnahe Bewerbungstipps für Frauen

Meine BeWerbung - Werbung in eigener Sache - speziell für Sie bei beruflichen Veränderungen und beim Wiedereinstieg

arrowarrowarrow mehr Informationen pdf button